fbpx

Shopify vs Wix – Vergleich der Shop-Systeme 2022

Wenn du deinen ersten Onlineshop erstellen möchtest, dann bist du mit Sicherheit auf die Plattformen Shopify und Wix aufmerksam geworden. Doch welche der beiden eignet sich am besten für dich? In unserem Shopify vs Wix Vergleich schauen wir uns beide Anbieter ganz genau an. Dabei vergleichen wir die Gemeinsamkeiten sowie Vor- und Nachteile.

Zu einer guten E-Commerce-Plattform gehört heutzutage weitaus mehr als nur eine einfache Bedienung. Denn es bestehen die Möglichkeiten, aufwändige Arbeitsprozesse zu automatisieren und das Kundenverhalten mit Tools zu analysieren. Ebenso können die richtigen Apps dabei helfen, die Conversion-Rate des Online-Shops zu erhöhen.

Nicht jede E-Commerce-Plattform bietet solche Möglichkeiten und ist zudem auch bezahlbar. Doch werden wir hier bei Shopify und Wix fündig? Lies jetzt diesen Artikel und finde es heraus.

Klicke einfach hier und erhalte deine kostenlose 14-tägige Testphase mit Shopify.

Was ist Shopify?

Shopify ist eine Plattform, auf der du deinen Onlineshop ganz ohne Programmierkenntnisse erstellen kannst. Dabei dient Shopify mit einer Vielzahl von Tools, wie Apps oder auch vielen Zahlungsmethoden. Auch das individuelle Gestalten deines Shops ist über den Anbieter ganz einfach möglich. Dabei ist Shopify der größte und bekannteste Anbieter unter den E-Commerce Plattformen.

Wix vs Shopify Homepage
Quelle: Shopify (Shopify.de)

Was ist Wix?

Der Anbieter Wix ist ursprünglich als reiner Website-Builder bekannt geworden. Mittlerweile verwenden mehr als 2 Millionen Nutzer die Plattform und nutzen den Anbieter für die Erstellung von Webseiten. Mittlerweile hat der Anbieter auch einen Onlineshop-Builder integriert, mit dem du deinen Onlineshop erstellen kannst. Dabei werden auch eine Vielzahl von Apps und Zahlungsanbieter angeboten.

Shopify vs Wix Homepage
Quelle: Wix (de.wix.com)

Shopify vs Wix – Der Vergleich

Beide Plattformen haben ein sehr vielseitiges Angebot und ermöglichen es dir, deinen eigenen Onlineshop zu bauen. Doch welche der beiden Plattformen bietet das beste Gesamtangebot? In unserem Wix vs Shopify Vergleich schauen wir uns die Funktionen, Apps und die Preise an und werde diese vergleichen.

Funktionen

Sowohl Wix als auch Shopify bieten eine Vielzahl an Funktionen. So ist es mit beiden Anbietern problemlos möglich, einen Onlineshop zu erstellen. Jedoch sieht man die Unterschiede, wenn man etwas genauer hinschaut. Denn während du auf Shopify unendlich viele Seiten zu deinem Store hinzufügen kannst, so sind es nur maximal 100 bei Wix.

Ebenso ist Shopify bestens aufgestellt, um mit deinem Store auch über andere Plattformen zu verkaufen. So kannst du deinen Shopify Store mit Facebook, Instagram, Amazon, Walmart, Pinterest, TikTok und Etsy verbinden. Im Gegensatz dazu kannst du mit dem Wix Onlineshop nur über Instagram und Facebook verkaufen.

Es ist möglich, auf Wix und auf Shopify unbegrenzt viele Produkte für den Verkauf einzustellen. Im Normalfall reichen wenige hundert vollkommen aus. Jedoch ist es gut zu wissen, dass Shopify und auch Wix in dieser Hinsicht keine Begrenzung festlegen. Demnach kannst du über beide Plattformen theoretisch unendlich viele Produkte gleichzeitig verkaufen.

Apps

Du findest im Shopify App Store mehr als 6.000 Apps, welche alle möglichen Features und Zusatzfunktionen für deinen Shopify Shop abdecken. Somit kannst du deinen Store praktisch unbegrenzt auf deine Bedürfnisse und die Bedürfnisse deiner Kunden anpassen. Dahingegen sind es auf Wix mehr als 250 Apps, die du nutzen kannst. 

Damit hat Shopify eine weitaus größere Vielfalt an zusätzlichen Apps zu bieten. Letztendlich wirst du wahrscheinlich auch bei Wix gute Apps finden, jedoch wirst du schnell feststellen, dass die Vielfalt einfach nicht die gleiche ist. Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig im E-Commerce so viele Arbeitsschritte wie möglich zu automatisieren. 

Hier sind viele bekannte Apps im Shopify App Store, die sich komplett auf die Automatisierung der Prozesse fokussieren. Somit ist es nicht nur möglich, die Buchhaltung komplett zu automatisieren. Zusätzlich können auch Arbeitsschritte im Marketing, bestimmte Sonderaktionen und viele weitere Schritte mit den richtigen Apps automatisiert werden.

Preise

Bei Wix ist es möglich einen Plan zwischen 17 USD im Monat und 35 USD im Monat auszuwählen. Dabei unterscheiden sich die Funktionen zwischen den Plänen in der Größe des verfügbaren Speicherplatzes, Umfang der Berichterstattung und einigen weiteren Eigenschaften. Eine Domain kann ebenfalls mit dem Wix Onlineshop verbunden werden.

Wix Preise
Quelle: Wix (de.wix.com)

Dahingegen kommen bei Shopify monatliche Kosten in Höhe von 27 € bis 289 € auf dich zu. Hier unterscheiden sich vor allem die verfügbaren Berichtsfunktionen und die Höhe der Transaktionsgebühren innerhalb der Pläne. Wir haben die Shopify Kosten in einem separaten Artikel detailliert aufgeschlüsselt.

Shopify Preise
Quelle: Shopify (shopify.de)

Unser Fazit: Shopify vs Wix – Was ist besser?

Letztendlich bieten beide Plattformen gute Funktionen und eine einfache Bedienung. Jedoch hebt sich auch hier Shopify ganz klar vom Mitbewerber Wix ab. Denn Shopify hat eine weitaus größere Vielfalt an Apps und bietet deinem Onlineshop eine grenzenlose Wachstumsmöglichkeit. Dennoch bietet auch Wix weitaus bessere Möglichkeiten als viele andere E-Commerce-Plattformen, jedoch kommen diese nicht an das Angebot von Shopify heran.


Wenn du Shopify ganz unkompliziert mit einer kostenlosen 14-tägigen Testphase ausprobieren willst, dann klicke jetzt einfach hier.

Bekannt-aus
Bekannt-aus
Inhaltsverzeichnis